Yachtcharter in Deutschland

Deutschland bietet die verschiedensten Möglichkeiten, die eigene Segelleidenschaft auszuleben. Von der Nordsee, zu den herrlichen Seen und Flüssen des Landes ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wir bei Phoenix Yachting helfen Dir gerne das perfekte Segelrevier auszuwählen und die passende Charteryacht zu finden. Besonders hervorzuheben wären die 5.000 Seen der Seenplatte im Blauen Paradies Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern,wo Flüsse und Kanäle viele der Seen miteinander verbinden, vereint sich die ausufernde Pracht zu Europas größtem Gewässernetz.

  • Beste Reisezeit:

    Juni-September

  • Gesprochene Sprachen:

    Deutsch in den verschiedensten Dialekten

  • Währung:

    Euro

  • Tipps: 

    • Selenter See
    • das Wattenmeer
    • Flensburger Förde
    • Zwischenahner Meer

Wissenswertes über Deutschland

Für einen schönen Segeltörn muss man nicht unbedingt bis in die Karibik fliegen. Oft sind die schönsten Plätze direkt vor der Haustüre, wir bemerken sie nur oft nicht. Die Ost- un Nordsee wartet mit beeindruckenden Küsten, sowie wunderschönen Häfen auf. Die Küste der Nordsee misst gute 150 km. Die durchschnittliche Tiefe der Nordsee beträgt ca. 93 Meter. n Shetlandinseln messen. Die tiefste Stelle hat die Nordsee in der so genannten Norwegischen Rinne, sie misst hier 725 Meter Tiefe.

Das Wetter in Deutschland

Das Segelwetter in Deutschland variiert natürlich von Ort zu Ort. An der Nordsee kann es schon mal stürmisch hergehen und auch Regen kann unerwartet eintreten. Generell kann in Deutschland von Mai – September, manchmal auch in den Oktober gesegelt werden. Wir beraten dich gerne zu den verschiedenen Revieren.