Yachtcharter in Kroatien

Immer mehr Segelfans entscheiden sich dafür, an der kroatischen Küste die Adria zu erkunden. Zu dem Land gehören insgesamt mehr als 1.200 Inseln, von denen allerdings nur knapp 50 dauerhaft bewohnt sind. Somit haben Segler eine fast unendlich große Auswahl an Zielen und Möglichkeiten, die idyllische Natur zu genießen.

  • Beste Reisezeit:

    Mai – Oktober

  • Gesprochene Sprachen:

    Kroatisch

  • Währung:

    Kuna

  • Tipps:
    das Naturschutzgebiet um die Kornaten

Wissenswertes über Kroatien

Die zerklüftete Adriaküste ist ein Eldorado für entspannte Yacht Charter Urlauber. In der Urlaubsregion Dalmatien herrscht den ganzen Sommer über sonniges, trockenes Wetter mit Temperaturen um die 30 Grad und moderatem Wind.

Das Wetter in Kroatien

Neben dem perfekten Segelwetter, bietet Kroatien zudem wunderschöne Naturlandschaften. Die Inselwelt rund um die Hafenstadt Split besticht mit ihren grün bewachsenen Hängen, schroffen Steilküsten und goldenen Stränden. Viele der kleinen Buchten erreicht man nur vom Wasser aus, sodass man nichts vom sonstigen Massentourismus mitbekommt